Tag Archives: Video

Die Information Gap Theorie von Loewenstein

Die Information Gap Theorie von Loewenstein

Eine der bekanntesten Theorien moderner Zeit stellte der Ökonom George Loewenstein auf. Er sieht Neugier als ein Mittel, Informationslücken zu schließen, wobei in seine Überlegungen verschiedene Theorien der vergangenen Jahre und verschiedene Bereiche der Psychologie mit einfließen. Ein sehr interessanter Punkt hierbei sind seine Beispiele, wie man ein Individuum unfreiwillig dazu bringen kann, dass es>> Weiterlesen

Lohnt sich die Beschäftigung mit User Experience?

Lohnt sich die Beschäftigung mit User Experience?

User Experience ist in aller Munde, doch lohnt sich der Aufwand überhaupt, sich damit zu beschäftigen? Zur Beantwortung dieser Frage konnte ich ein schönes animiertes Video der Verhaltenspsychologin und Autorin des Buches “Neuro Web Design”, Dr. Susan Weinschenk, finden. Darin zeigt sie auf, welche Vorteile es bringt sich mit dem Nutzerverhalten und der Nutzererfahrung zu>> Weiterlesen

Persuasive Design: Psychologie im Webdesign

Persuasive Design: Psychologie im Webdesign

Seit einiger Zeit finden sich immer mehr Artikel und Diskussionen zum sogenannten “Persuasive Design”. Diese relativ junge Disziplin versucht psychologische Erkenntnisse aus Forschungsbereichen wie der Verhaltensökonomie oder den Neurowissenschaften auf die Gestaltung von Webseiten zu übertragen. Genauer geht es darum, den Nutzer zu einer Handlung zu motivieren bzw. ihn zu überzeugen (persuadere). Den Grundstein hierzu>> Weiterlesen

Warum reine Kennzahlen nicht ausreichen

Warum reine Kennzahlen nicht ausreichen

Für die Website-Optimierung wird meist auf Verfahren der Webanalyse zurückgegriffen, um das Verhalten der Nutzer auf der eigenen Webseite zu untersuchen und so Verbesserungspotenziale aufzudecken. Larry Freed, Präsident und CEO des Unternehmens ForeSee Results, zeigte in einem Vortrag auf dem “eMetrics Marketing Optimization Summit” 2011 in San Francisco auf, warum dies heutzutage nicht mehr ausreicht.>> Weiterlesen

Neuroökonomie: Dem Gehirn beim Denken zusehen

Neuroökonomie: Dem Gehirn beim Denken zusehen

Ein schönes Beispiel interdisziplinärer Forschungsarbeit bietet der seit wenigen Jahren wachsende Forschungsbereich der Neuroökonomie. Ökonomen, Neurobiologen und Psychologen haben sich hier zusammengetan, um die Lücke zwischen den theoretischen ökonomischen Modellen und dem tatsächlichen Handeln zu schließen. Prof. Dr. Armin Falk, Leibniz-Preisträger für herausragende Forschungsleistungen im Bereich der Experimentellen Wirtschaftsforschung, und der vielfach ausgezeichnete Hirnforscher Prof.>> Weiterlesen