Studie zum Sharing-Verhalten von deutschen Internetnutzern

Studie zum Sharing-Verhalten von deutschen Internetnutzern

In einer ersten deutschen Studie hat die allyve GmbH & Co. KG von Juli bis August 2012 das Website- und Sharing-Verhalten von deutschen Internetnutzern umfassend abgefragt und es in Beziehung zu ihrer Social-Media-Nutzung gesetzt:

“Die Ergebnisse unserer Studie zeigen, dass deutsche Internetnutzer gern Inhalte teilen und Social-Media-Funktionen auf einer Website erwarten. Wer dabei nur auf Facebook setzt, ist schlecht beraten, denn 60 Prozent der Netzwerkmitglieder haben einen Account in mehr als einem sozialen Netzwerk. Um sich zukünftig erfolgreich behaupten zu können, müssen Websitebetreiber außerdem die für sie passenden Social-Media-Funktionen tief in ihre Website integrieren. Denn nur eine tiefe Social-Media-Integration jenseits der Standard-Plug-ins ermöglicht den aktiven Datenaustausch zwischen dem sozialen Netzwerk und der Website. Dadurch können Daten aus der Social-Media-Nutzung fürs Marketing genutzt werden” (Dr. Thomas Völcker, Geschäftsführer der allyve GmbH & Co. KG)

Interessierte können sich eine Kurzfassung der Studie unter http://www.allyve.com/ressourcen/social-media-impact-2012/ herunterladen.

Anhand der erhobenen Zahlen können nun Rückschlüsse gezogen werden, wie sich die Social-Media-Integration auf das Sharing-Verhalten der Nutzer auswirkt. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass es mit einer simplen Integration von Sharing-Buttons eben nicht getan ist. Dahinter steht die Frage, was uns überhaupt dazu motiviert Inhalte zu teilen? Die Psychologie des Teilens wurde bereits 2011 von der New York Times in Zusammenarbeit mit Latitude Research untersucht und bietet eine kleine Ergänzung zur allyve-Studie. Salima Richard hat die Ergebnisse dieser Studie auf dem Blog trickr.de zusammengefasst.

 

Quelle: Erste deutsche Studie zum Sharing-Verhalten von Internetnutzern / allyve.com
Quelle des Artikelbildes: Master isolated images / FreeDigitalPhotos.net

Hinterlasse einen Kommentar