Slider by IWEBIX

Aktuelle Artikel

Online-Kurs in Sozialpsychologie

Online-Kurs in Sozialpsychologie

Warum machen wir Menschen gewisse Dinge so wie wir sie eben machen? Warum handeln wir so wie wir handeln? Unter anderem mit diesen Fragen beschäftigt sich die Sozialpsychologie. Diese Wissenschaftsdisziplin erforscht den Einfluss sozialer Interaktionen auf das Verhalten und Erleben von Individuen und stellt eine wichtige Grundlage der neuzeitlichen verhaltenswissenschaftlichen Ansätze, wie der Verhaltensökonomie oder>> Weiterlesen

Experiment zum Anker-Effekt

Experiment zum Anker-Effekt

Heute möchte ich ein weiteres kleines Experiment vorstellen, das ich selbst mit einer kleinen Gruppe von 10 Personen im Jahr 2011 durchgeführt habe, um den Anker-Effekt (auch: Verankerungsheuristik) zu testen. Zur Überprüfung wurden zwei Hypothesen aufgestellt. Die erste Hypothese greift den Aspekt des unplausiblen Ankerwertes auf. Die zweite Hypothese postuliert eine Replikation des üblichen Anker-Effekts:>> Weiterlesen

Prosumenten an der Macht – Bewegtbild im Web

Prosumenten an der Macht – Bewegtbild im Web

Web-Videos sind cool. Web-Videos reißen mit. Web-Videos sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Laut der Studie „Bewegtbild im Web“ des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e. V. (BVDW) machten Videos rund 60 Prozent des gesamten Internet-Traffics im Jahr 2012 aus. Auf der wohl bekanntesten Video-Plattform YouTube wird jeden Tag Videomaterial konsumiert, das selbst 500 Jahre lang>> Weiterlesen

Theorie der kognitiven Dissonanz

Theorie der kognitiven Dissonanz

Stellt euch vor, ihr habt euch nach langem Recherchieren und Überlegen für den Kauf eines bestimmten Autos entschieden. Nachdem der Kaufvertrag unterschrieben ist findet ihr einen Testbericht, in dem euer Auto sehr schlecht abgeschnitten hat. Vom Kaufvertrag könnt ihr nicht mehr zurücktreten. Wie geht ihr mit der Situation um? Wahrscheinlich seid ihr zunächst mal verägert>> Weiterlesen

Hirnforschung meets Webdesign

Hirnforschung meets Webdesign

Auf dem Neuromarketing-Kongress 2011 hielt Prof. Dr. Peter König (Institut für Kognitionswissenschaft, Universität Osnabrück) einen Vortrag über Erkenntnisse aus der Hirnforschung und wie diese im Webdesign genutzt werden können (Vortrag als PDF). Genauer geht es darum wie sich die Blicke von Nutzern über Webseiten mittels neurotechnologischer Methoden vorhersagen und optimieren lassen. Dies soll mit Hilfe>> Weiterlesen